claim
FMI

Labor-TierpflegerIn


Das Friedrich Miescher Institut für Biomedizinische Forschung (FMI) ist ein Grundlagenforschungsinstitut, das sich u.a. mit der Erforschung molekularer Mechanismen von Krankheiten befasst. Wir suchen für unseren Tierbetrieb zum 01. Dezember 2018 oder früher eine/n

Labor-TierpflegerIn (100%)


Sie sind verantwortlich für die Betreuung und Pflege von Versuchstieren (Nagern), die eigenverantwortliche Reinigung und Desinfektion von Tierräumen und Käfigen sowie die Einhaltung der Tierschutzgesetzgebung, Hygienevorschriften und internen Richtlinien. Im Weiteren helfen Sie bei der elektronischen Erfassung der Tierdaten und arbeiten sowohl in der SPF Barriere als auch in der konventionellen Haltung. Ausserdem sind Sie bereit, Wochenend- und Feiertagsdienste zu übernehmen.

Sie verfügen über eine abgeschlossene Lehre als Tierpfleger/in mit einigen Jahre Berufserfahrung sowie ein hohes Mass an Qualitätsbewusstsein und Kenntnisse im Hygienebereich. Selbständiges, verantwortungsvolles und flexibles Arbeiten sind Sie gewöhnt und schätzen es, in einem gut eingespielten Team zu arbeiten. Darüber hinaus verfügen Sie idealerweise über Englischkenntnisse in Wort und Schrift und sind versiert im Umgang mit Computern (MS Office und Outlook).

Erwarten dürfen Sie eine verantwortungsvolle Aufgabe in einem aussergewöhnlichen Umfeld, Mitarbeit in einem motivierten Team und fortschrittliche Anstellungsbedingungen.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Leitung des Tierbetriebs (Tel. 061 696 2409) gerne zur Verfügung oder besuchen Sie unsere Website www.fmi.ch

Wir freuen uns uns auf Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, eidg. Fähigkeitszeugnis/Gesellenbrief, Arbeitszeugnisse) online bis 15. Juli 2018 via

www.fmi.ch/opening.

 

Friedrich Miescher Institute for Biomedical Research
Basel, Switzerland
www.fmi.ch

About this site2018 © FMI Basel Switzerland