back to Friedrich Miescher

Die Histochemischen und Physiologischen Arbeiten,  gesammelt und herausgegeben von seinen Freunden, 2 Baende, 1897,  Leipzig, Verlag von F.C.W. Vogel 1897

This work is a collection of F. Miescher's original handwritten letters (in German) on the discovery of Nuclein (1869-1870).  The letters were collected by his friends and are organized in two bands:  I) Work from Friedrich Miescher and II)  Work from the Physiological Laboratory of Prof. F. Miescher.  Copies of the original handwritten letters are available from the "Handschriftenabteilung" of the University of Basel (library of the university).

  1. Ueber die chemische Zusammensetzung der Eiterzellen. (Hoppe-Seyler's medicinisch-chemische Untersuchungen, Heft IV, 1871.) (Arbeiten II. 3.)
  2. Die Kerngebilde im Dotter des Hühnereies. (Hoppe-Seyler's medicinisch-chemische Untersuchungen, Heft IV, 1871.) (Arbeiten II. 24.)
  3. Nachträgliche Bemerkungen. (Der Aufsatz wurde zugleich mit dem vorigen im Oktober 1870 an Prof. Hoppe-Seyler gesandt, aber nicht abgedruckt.) (Arbeiten II. 32.)
  4. Der physiologische Process der Atmung (Akademische Habilitationsrede, Basel 1871.) (Arbeiten II. 95.)
  5. Die Spermatozoen einiger Wirbeltiere. (Verh. d. naturf. Gesellschaft in Basel VI, 138, 1874.) (Arbeiten II. 55.)
  6. Das Protamin, eine neue organische Basis aus den Samenfäden des Rheinlachses. (Ber. d. deutschen chem. Gesellschaft VII, 376, 1874.)
  7. Ueber das Ei. (Vortrag, gehalten in der naturforschenden Gesellschaft, 7. Februar 1877.) (Arbeiten II. 108.)
  8. Statistische und biologische Beiträge zur Kenntnis vom Leben des Rheinlachses im Süsswasser. (Unter Mitwirkung von Herrn F.W. Glaser Sohn, Fischermeister in Basel, bearbeitet. Internationale Fischereiausstellung in Berlin 1880. Ichthyologische Mitteilungen aus der Schweiz.) (Arbeiten II. 116.)
  9. Ueber das Leben des Rheinlachses im Süsswasser. (Archiv f.Anatomie und Physiologie, anatomische Abteilung, 193, 1881.) (Arbeiten II. 192.)
  10. Die Aufgabe der Volksernährung im Lichte der Wissenschaft. (Bericht der "Basler Nachrichten" über den zweiten Vortrag des Herrn Prof. Miescher-Rüsch im Bernoullianum zu Basel, März 1882.) (Arbeiten II. 219.)
  11. Ueber die Ernährung der Sträflinge. (Referat, vorgetragen in der Jahresversammlung für Straf- und Gefängniswesen in Olten, den 13. Oktober 1883.) (Arbeiten II. 234.)
  12. Bemerkungen zur Lehre von den Atembewegungen. (Archiv für Anatomie und Physiologie, physiologische Abteilung, 355, 1885.) (Arbeiten II. 261.) und a. Anhang zu Bemerkungen zur Lehre von den Atembewegungen, redigiert von Dr. A. Jaquet. (Arbeiten II. 289.)
  13. Der Atemschieber. (Centralblatt für Physiologie, S. 342, 1888.) (Arbeiten II. 296.)
  14. Biologische Studien über das Leben des Rheinlachses im Süsswasser. (Vortrag, gehalten vor der naturforschenden Gesellschaft in Basel, den 19. Februar 1890.) (Arbeiten II. 304.)
  15. Physiologische Fragmente über den Rheinlachs. (Vorgetragen in der medic. Section der schweizerischen naturf. Gesellschaft in Basel, 6. Sept. 1892.) (Compte rendu des Archives des Sciences physique et naturelles, 164, 1891.) (Arbeiten II. 325.)
  16. Ueber die Beziehungen zwischen Meereshöhe und Beschaffenheit des Blutes. (Correspondenzblatt für Schweizerärzte, 809, 1893.) (Arbeiten II. 328.)
  17. Physiologisch-chemische Untersuchungen über die Lachsmilch. (Archiv für exp. Pathologie und Pharmakologie 37, 100, 1896.) (Arbeiten II. 359.)
  18. Miescher's Beobachtungen über die morphologische Entwicklung der Lachsspermatozoen. Nachtrag von W. His. (Arbeiten II. 415.)
  19. E. Veillon: Der Fleischl-Miescher'sche Hämometer und die Prüfung seiner Leistungsfähigkeit. (Archiv für experiment. Pathologie u. Pharmakologie 39, 385, 1897.) (Arbeiten II. 423.)
  20. F. Egger, Dr.: Beobachtungen an Menschen und Kaninchen über den Einfluss des Klimas von Arosa (Graubünden, 1890 m) auf das Blut. (Archiv für experiment. Pathologie u. Pharmakologie 39, 426, 1897.) (Arbeiten II. 464.)
  21. J. Karcher, E. Veillon, F. Suter: Ueber die Veränderungen des Blutes beim Uebergang von Basel (266 m) nach Champery (1052 m), Serneus (986 m) und Langenbruck (700 m). (Archiv für experiment. Pathologie u. Pharmakologie 39, 441, 1897.) (Arbeiten II. 502.)
  22. F. Suter und A. Jaquet: Höhenklima und Blutbildung, als Anhang. (Arbeiten II. 529.)